Ökumenischer Frauenkreis

Der Ökumenische Frauenkreis ist eine für Neuzugänge offene Gruppe von Frauen mittleren und fortgeschrittenen Alters beider Konfessionen. Sie treffen sich mittwochabends um 19.30 Uhr (Winter) bzw. um 20.00 Uhr (Sommer) zu wechselnden Themen, die dem eigens erstellten Programm oder dem Gemeindebrief Brücke zu entnehmen sind.

 

Termine 2018 siehe  hier:

Zu den Veranstaltungen dürfen auch Interessenten kommen, die sich sonst nicht diesem Kreis zugehörig fühlen. Eine besondere Einladung ergeht zu dem zweimal im Jahr organisierten Frauenfrühstück.

 

Ansprechpartnerinnen sind:

Anni Kälber und Gudrun Borrmann